oben
DGUV Forum 7-8/2019
Foto: BG Kliniken
Dr. Stefan Hussy, Hauptgeschäftsführer der DGUV (Foto: Jan Roehl/DGUV)
Dr. Stefan Hussy, DGUV
Foto: Jan Roehl/DGUV

Editorial

Rehabilitations-Management: Vernetzte Rundum-Versorgung aus einer Hand

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Tetraplegiker bewegen nach einer Nerventransplantation wieder ihre Arme und Hände. Amputierte steuern ihre Prothesen mit Gedankenkraft. Wenn die Rehabilitation es in die Medien schafft, dann meist mit spektakulären Erfolgsmeldungen. Wie repräsentativ sind diese Einblicke?

 

Zweifellos verändern medizinischer und technischer Fortschritt auch diesen Bereich rasant. Aber Innovationen und Highlights sind nur eine Seite. So war es zum Beispiel mit der Nerventransplantation allein nicht getan, es brauchte noch zwei Jahre Physiotherapie, um die Beweglichkeit wiederherzustellen. Rehabilitation wird auch in Zukunft fachliche Expertise, eine gute Kommunikation und Koordination brauchen.

 


Mehr lesen

Muster des Fragebogens zur Versichertenbefragung
Muster des Fragebogens zur Versichertenbefragung

Ergebnisse einer Versichertenbefragung

Wie hoch ist die Zufriedenheit mit dem Rehabilitationsmanagementprozess?


Bei Arbeitsunfällen mit komplexen Rehabilitationsbedarfen steht den Versicherten in der Unfallversicherung ein Reha-Manager oder eine Reha-Managerin zur Seite. Diese  kümmern sich um einen zügigen und möglichst nahtlosen Rehabilitationsablauf. Das hat sich aus Sicht der Unfallversicherungsträger sehr bewährt. Aber wie sehen dies die Versicherten selbst und wie zufrieden sind sie mit dem Reha-Prozess?


Von

Doris Habekost

Mehr lesen
Konflikte sind bei einer gemeinsamen Nutzung von Radwegen durch Fahrräder, Pedelecs und Elekrokleinstfahrzeuge absehbar. Foto: DVR/Schulte
Konflikte sind bei einer gemeinsamen Nutzung von Radwegen durch Fahrräder, Pedelecs und Elekrokleinstfahrzeuge absehbar. Foto: DVR/Schulte

E-Scooter

Was rollt da auf uns zu?


Elektrokleinstfahrzeuge (EKfz) wie E-Scooter sind schnell, klein und gefährlich. Seit dem 15. Juni 2019 sind sie im Straßenverkehr erlaubt. Wenige Tage später ereigneten sich erste Unfälle mit schweren Verletzungen. Die Prävention ist gefordert. 


Von  Kay Schulte und Dr. Sven Timm


Mehr lesen


Interview mit Dr. Höller und Dr. Hussy

| Bild: Interview mit Dr. Edlyn Höller und Dr. Stefan Hussy
Foto: Jan Roehl/DGUV
|

Digitalisierung, Rehabilitation, Bildung ein Gespräch mit Dr. Stefan Hussy, neuer Hauptgeschäftsführer der DGUV, und Dr. Edlyn Höller, stellvertretende Hauptgeschäftsführerin, über anstehende Aufgaben.


Das Interview führten Kathrin Baltscheit und Elke Biesel, DGUV



Mehr lesen

Leserservice

| Bild: |


Aboänderungen: Adresse, Ansprechpartner, Bezugsmenge, Probehefte

Mehr lesen

Autorenhinweise

| Bild: Autorenhinweise | Sie sind Fachautor und möchten Ihr Wissen im DGUV Forum einbringen? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Autorenhinweise.

Mehr lesen